Inklusion

Junge Menschen mit Pflegebedürftigkeit werden vergessen

Durch angeborene Behinderungen oder früh erworbene Erkrankungen sind viele junge Erwachsene von Pflegebedürftigkeit betroffen. Sie wünschen sich ein selbstbestimmtes Leben wie andere Menschen im gleichen…

weiterlesen...

Geschützt: Behinderungen auf dem Weg zu einer Wohngemeinschaft

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

weiterlesen...

Menschen wollen nicht in „Schwerstbehinderten-Einrichtung“ wohnen

In einer Wohneinrichtung für die Betreuung von 18 besonders schwer Behinderten, die nicht oder nur stark eingeschränkt in der benachbarten Behindertenwerkstatt arbeiten können, wollen zu…

weiterlesen...

„Ich träume davon, dass sie mal in einer WG wohnen wird…“

Sandra Roth schildert in einem Artikel über das Leben mit Behinderung in der Zeit kurz, aber sehr eindrucksvoll die Wünsche, die sie beim Loslassen ihrer…

weiterlesen...

Bayerns Bezirketagspräsident Josef Mederer zu den Grenzen der Inklusion

Bayerns Bezirketagspräsident Josef Mederer äußerte in einer Pressekonferenz, dass man auch Grenzen der Inklusion anerkennen müsse. Ein mehrfach schwerbehinderter Mensch könne nicht in einer freien…

weiterlesen...

Das Inklusive Gemeinschaftshaus von leben lernen in Berlin

Nachdem die Umsetzung des Inklusionsgedankens für Menschen mit geistiger Behinderung und hohem Hilfebedarf bisher kaum angestrebt wird, hat die leben lernen gGmbH aufgrund der großen…

weiterlesen...