Home » Ziele

Ziele

Ziel ist die zügige Umsetzung von familiären Wohngemeinschaften für unsere behinderten Töchter und Söhne, unabhängig von Art und Schwere der Behinderung.

Menschen mit weniger oder hohem Hilfe- und Betreuungsbedarf sollen so wohnen können wie andere Menschen in ihrem Alter, also auch in eigener Wohnung, in einer Wohngemeinschaft!

Ziel ist eine Wohnform, in denen es Töchtern und Söhnen/Angehörigen gut geht! Das bedeutet, Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse, Wünsche und Notwendigkeiten der BewohnerInnen.

Zweiter Lebensbereich (WfbM oder Tafös) ist sehr wichtig, damit normale und altersgemäße Lebensbedingungen möglich sind.

Teilhabe ist wichtig, so dass assistierte Freizeitangebote innerhalb und außerhalb der WG notwendig sind.

 

Kommentare nicht möglich