Gastbeitrag bei der „Prinzessin uffm Bersch“

Nicole Kultau beschreibt sich auf ihrem Blog als Single-Mom eines Sohnes, der mit einer schweren Mehrfachbehinderung geboren wurde. Es ist ihr ein wichtiges Anliegen, den Tabuthemen Krebs und Behinderung mehr Akzeptanz in unserer Gesellschaft zukommen zu lassen und schreibt schwerpunktmäßig Beiträge zu Brustkrebs und „Inklusion“.

Nicole ist eine Powerfrau und ich habe mich sehr gefreut, einen Gastbeitrag für die „Prinzessin uffm Bersch“ schreiben zu dürfen. Vernetzung ist wichtig, insbesondere für unerhörte Eltern.

Hier geht es zum Gastbeitrag Unsere Tochter Annika zieht aus

Foto: Medienhaus Main-Echo / Björn Friedrich